Zum InhaltZur NavigationZur Unternavigation

Nacht der Lichter

Jugendliche aus der evangelischen und katholischen Innenstadtgemeinden laden jedes Jahr zu Buß- und Bettag zur Nacht der Lichter in den St. Petri Dom ein. Eingeladen sind Menschen jeden Alters.

Meditative Gebetsgesänge prägen das etwa 1 1/2-stündige Gebet. Ein kleiner Chor und Instrumentalisten werden den Gesang der Besucher unterstützen. Viele Kerzen werden den Dom erleuchten und zu Stille und Meditation einladen.

Die Leitung des Gottesdienstes hat Pastor Henner Flügger.

Auch in diesem Jahr werden zwei Gottesdienste für die Nacht der Lichter stattfinden, und zwar am 17. November 2021 um 17 Uhr und 19 Uhr.
Eine Anmeldung über unser Buchungsportal wird rechtzeitig freigeschaltet.