Zum InhaltZur NavigationZur Unternavigation

Abenteuer Glauben

Herausfinden was trägt

Wann geht es los?

Der Konfirmandenkurs beginnt bei uns jeweils im Mai und dauert ein Jahr. Wenn du 13 Jahre alt bist – bzw. bis zum nächsten Juni 13 wirst – kannst du dich anmelden.
Erst am Ende des Jahres musst du dich entscheiden, ob du dich am Ende des Konfirmandenkurses konfirmieren lassen möchtest. Mit dieser Entscheidung kannst du dir also noch Zeit lassen. Auch getauft sein musst du nicht.
Wichtig ist zunächst allein, dass du offen bist für den Glauben und bereit, dich mit anderen auf die Suche zu begeben.

Warum "Konfus"?

Wir meinen, dass der christliche Glaube einem helfen kann, sich zu orientieren, und eine gute Basis für das Leben ist. Der Konfus ist eine Chance, sich mit wichtigen persönlichen Fragen zu beschäftigen. Man erfährt, welchen Sinn die christlichen Feste haben oder lernt, sich in der Bibel zurechtzufinden.
Der festliche Konfirmationsgottesdienst im Dom drückt aus: Du bist uns wichtig. Wir feiern, dass du zur Kirche gehören möchtest.

Drei Modelle zur Auswahl!

Du kannst zwischen drei Modellen wählen.
Vom zeitlichen Aufwand sind die drei Modelle vergleichbar. Du kannst dich für eins von ihnen entscheiden, je nachdem, welches besser in deinen Wochenablauf passt.
Außerdem gehören zum Konfirmandenkurs Freizeiten und verschiedene Projekte.

Konfirmationsspruch - aber welcher?

HIER gibt es Anregungen und Beispiele, damit die Auswahl des Konfirmationsspruches gelingt.

"Himmelsbrücke"

1. Wöchentlicher Konfi-Kurs am Dienstagnachmittag

mit Pastor Henner Flügger und Diakon Lennart Schuchaert
Email an Pastor Flügger
Tel.: 0421 - 491 96 99

Die Konfirmanden kommen dienstags (während der Schulzeit, 16:30 - 18:00 Uhr) für 1 1/2 Stunden zusammen. Vor und nach dem Konfi-Kurs sind die Jugendräume offen, so dass man sich dort treffen kann zum Musik hören, Reden oder Kickern.

Hinzu kommt noch eine Wochendfreizeit in unserem Freizeithaus Seebergen, ein Konfirmandentag zum Thema Taufe und ein Praktikum, bei dem die Konfirmanden eine soziale Einrichtung kennen lernen.

WAS DICH ERWARTET....

Verkauf von selbst gebackenen Waffeln

2. Blockkurs einmal im Monat an einem Sonntag

mit Pastor Christian Gotzen und Diakon Lennart Schuchaert
Email an Pastor Gotzen
Tel.: 0421 - 36 50 429

Die Konfirmanden treffen sich alle vier Wochen (außer in den Schulferien) an einem Sonntag um 10 Uhr zum Gottesdienst im St. Petri Dom. Anschließend beginnt der Unterricht im benachbarten Gemeindehaus; er dauert bis 15:30 Uhr und umfasst auch eine gemeinsam gestaltete Mittagspause. Außerdem finden zwei Freizeiten und ein sozial-diakonisches Praktikum statt.

WAS DICH ERWARTET ....

Spendensammlung 2010 für "Brot für die Welt"

3. Konficamp plus

mit Pastor Henner Flügger und Diakon Lennart Schuchaert
Email an Pastor Flügger
Tel.: 0421 - 491 96 99

Zum neuen Kurs Konficamp plus gehört eine große Freizeit in den Sommerferien sowie Konfi-Unterricht an jedem 2. Freitag, 16:30 - 19:30 Uhr, im Gemeindehaus Osterdeich 87.

WAS DICH ERWARTET ....

Neugierig geworden?

Wenn du noch Fragen hast, kannst du gerne bei uns anrufen
oder uns eine Mail senden. Wenn du dich bereits entschieden hast, dann schicke uns bitte deine Anmeldung.

Schriftliche oder telefonische Anmeldungen nimmt
die Domkanzlei gerne entgegen.
Sandstr. 10-12, 28195 Bremen
Tel.: 0421 - 36 50 40
Email an Domkanzlei

Hier kannst du das Anmeldeformular als pdf-Datei herunterladen.

Gutshaus Verchen
Konficamp 2012