Zum InhaltZur NavigationZur Unternavigation

Das Bauherrenkollegium

Das Bauherrenamt wird von vier Gemeindemitgliedern ehrenamtlich verwaltet.

Es amtieren zurzeit:
Bernhard Bitter
Dr. Hermann Eibach (Verwaltender Bauherr 2014)
Fritz A. Grobien
Volker Schütte

Anschrift:
Domkanzlei
Sandstr. 10- 12
28195 Bremen
Email an das Bauherrenkollegium

Die Bauherren werden auf die Dauer von sechs Jahren gewählt, die einmalige Wiederwahl ist zulässig. Den Bauherren obliegt die Verwaltung der Gemeindeangelegenheiten. Sie haben dabei nach den Beschlüssen des Kirchenvorstandes und des Konvents, soweit deren Mitwirkung erforderlich ist, zu verfahren. Der Aufgabenbereich der Bauherren umfasst insbesondere:

Vorbereitung und Ausführung der Beschlüsse des Kirchenvorstandes und des Konvents, sowie die sich hieraus ergebenden Verhandlungen mit der Bremischen Evangelischen Kirche

Bestätigung der vom Konvent gewählten und durch den Kirchenausschuß der BEK berufenen Prediger im Namen der Gemeinde

Verwaltung des Kirchengutes (Gemeindevermögen), der sonstigen zur Verfügung stehenden Mittel und auch selbständiger Stiftungsvermögen

Sorge für die geordnete Aufbewahrung der Schriftstücke und Dokumente zur Gemeindegeschichte

Sorge für die angemessene und würdige Pflege der Kirche und ihrer Gebäude

Einberufung des Kirchenvorstandes und des Konventes

Sorge für das Gemeindeleben einschließlich der Kirchenmusik

Aufsicht über die Domkanzlei und ihre Mitarbeiter

Sorge für Ruhe und Ordnung in der Kirche und gemeinsam
mit dem Pastor prim. Genehmigung von Sonderveranstaltungen

Vertretung der Gemeinde nach außen

 

 

Edda Bosse
Bernhard Bitter
Dr. Herrmann Eibach
Dr. Hermann Eibach
Fritz A. Grobien
Fritz A. Grobien
Volker Schütte
Volker Schütte