Zusammensein
 Erwachsene Aktiv am dom 

Begegnung und Feste prägen das Kirchenjahr in der Domgemeinde. Hier ist immer jemand, mit dem man sich austauschen kann.

Nach vielen festlich gestalteten Gottesdiensten gibt es einen Domkaffee. Besondere Anlässe im Jahr sind das Bibelgartenfest und das Gemeindefest am Osterdeich. Aber auch im wöchentlichen oder monatlichen Rhythmus laden verschiedene Gruppen und Kreise zu Austausch und Geselligkeit ein.

Und wer nicht mehr mobil ist, kann trotzdem zur Senioren-Adventsfeier kommen: Unsere jungen Diakone laden jedes Jahr am 1. Advent die älteren Gemeindeglieder zu einem stimmungsvollen Nachmittag ein – und sorgen notfalls für persönlich betreute Fahrdienste, damit die Eingeladenen den festlich strahlenden Dom auch erreichen und der Mädchenkantorei lauschen können.

Bierbrautage am Dom

Hopfen und Malz – Gott erhalt’s…

Katharina von Bora braute in Wittenberg ein Bier, das ihrem Mann Martin Luther besonders mundete. 

Im Reformationsjubiläum 2017 wurden im Bibelgarten am Dom zwei Hopfenstauden gepflanzt. 

Der geerntete Hopfen wird alljährlich zu einem sehr schmackhaften Dombier verbraut.

Bei Interesse wenden Sie sich an Pastor Flügger.

Wo?

Gemeindehaus
Osterdeich 87

Termine

Hier erfahren Sie den nächsten Termin...

Gruppen und Kreise

Die Gesprächsinsel

Was liegt in der Luft? Worüber würde ich mich gern mal mit anderen austauschen? Dazu bietet die „Gesprächsinsel“ am Dom Gelegenheit. Wir sind eine offene Gesprächsrunde für Erwachsene zu lebensgeschichtlichen Themen und Zukunftsfragen. Aktuelle Themen aus Kultur und Gesellschaft werden dabei aus dem Blickwinkel persönlicher Erfahrungen und christlicher Glaubensvorstellungen beleuchtet.

Wann?

Mittwochs monatlich
Uhrzeit: 18 - 19:30 Uhr

Wo?

Gemeindehaus
Sandstr. 10 - 12

Ihr Ansprechpartner

Pastor Christian Gotzen

Telefon: 0421 – 36 50 429

 

E-Mail: Pastor.gotzen@stpetridom.de

Seniorentreff

Gemeinschaft tut gut. Auch und gerade wenn man älter wird. Statt Einsamkeit auszuhalten, aufeinander zugehen und miteinander ins Gespräch kommen, um Seele und Geist anzuregen. Dies und manches mehr geschieht beim 14-tägigen Dom-Seniorentreff.
Kaffeetafel – Andacht – Domschnack – Liedersingen. Ein geselliges Zusammensein mit Information und Unterhaltung „rund um den Dom“.

Wann?

Mittwochs 14-tägig
Uhrzeit: 15:30 - 17 Uhr

Für wen?

Für Frauen und Männer ab ca. 70 Jahre.

Wo?

Gemeindehaus
Sandstr. 10 - 12

Ihr Ansprechpartner

Pastor Christian Gotzen

Telefon: 0421 – 36 50 429

 

E-Mail: Pastor.gotzen@stpetridom.de

Wo Sie sympathische Frauen kennenlernen können

Sie trinken Ihren Kaffee lieber in Gesellschaft als allein? Sie suchen die Gemeinschaft mit anderen Frauen? Sie möchten sich mit ihnen über aktuelle und kulturelle Fragen austauschen? Dann sind Sie genau richtig im Frauenkreis der Domgemeinde und wir freuen uns auf Sie! Der Kreis trifft sich an jedem zweiten und vierten Mittwoch im Monat im Gemeindehaus in der Sandstraße und ist offen für neue Frauen. Neben einer geselligen Kaffee- und Kuchentafel und einer Andacht steht meistens ein Thema auf dem Programm, über das wir miteinander ins Gespräch kommen.

Wann?

Mittwochs 14-tägig
Uhrzeit: 15.30 - 17 Uhr

Wo?

Gemeindehaus
Sandstr. 10 - 12

Geburtstagskaffee

Der Geburtstag ist ein besonderer Tag im Verlauf des Jahres. Wir blicken an ihm zurück und denken an das Schöne, aber auch das Schwere, was geschehen ist. Zugleich wird uns bewusst, dass das Leben endlich ist. Es ist eine kostbare Gabe. Die Gemeinde gratuliert ihren Geburtstagskindern mit einer Geburtstagskarte. Daneben lädt sie sie zum Geburtstagskaffee mit Pastor Sebastian Schneider ein. Hier treffen sich die Geburtstagkinder aus zwei Monaten zu Kaffee und Kuchen.
Ein kleines Programm führt durch den Nachmittag.

Wann?

Donnerstags auf herzliche Einladung
Uhrzeit: 15:30 - 17 Uhr

Wo?

Gemeindehaus
Sandstr. 10 - 12

Haus im Viertel - Gesprächsrunde

Dank guter Zusammenarbeit mit dem Haus im Viertel kommt es im Alten Fundamt an jedem zweiten Montag im Monat eine kleine Runde zusammen, um über ganz verschiedene Themen miteinander ins Gespräch zu kommen.
Egal, ob wir uns darüber austauschen, was Glauben in heutiger Zeit bedeuten kann, welche Gewohnheiten wir gerne mit ins Neue Jahr nehmen möchten – oder eben gerade nicht; immer haben wir einen regen Austausch am Nachmittag.

Das Haus im Viertel ist seit jeher offen für Besucher und Besucherinnen von außen. Darum sind alle eingeladen, die Interesse an den Gesprächen haben.

Die Leitung liegt bei Pastorin Ingrid Witte.

 

Wann?

i.d.R. einmal im Monat

Wo?

Haus im Viertel
Auf der Kuhlen 1