Gottesdienste
 IM HERZEN DER STADT 

Am schönsten ist der Dom, wenn wir gemeinsam Gottesdienst feiern. Seit Jahrhunderten ist der Dom ein durchbeteter Raum:
Er ist angefüllt mit dem Leben so vieler Menschen.
Hier wird das Glück gefeiert, Trost erfahren, Hoffnung geschöpft und Geborgenheit
bei Gott gefunden.
Im Dom spürt man: wir sind Glieder in einer langen Kette. Als Christinnen und Christen sind wir verbunden
über Zeit und Raum hinweg.

 

Lesen Sie >>HIER die Texte der Dompredigten nach, die zu den verschiedenen Anlässen im Kirchenjahr gehalten wurden.

Feierlich

mehr erfahren

Einmal anders

mehr erfahren

Kurz Auftanken

mehr erfahren

mit Kindern

mehr erfahren