Jugendkirche
 erlebnis Dom 

Manchmal gehört der Dom ganz der Jugend. Wenn abends hunderte Kerzen angezündet und Songs aus Taizé angestimmt werden,
wenn der Dom in eine „wild & selig“-Landschaft verwandelt wird, wenn gesungen und gespielt wird, dann ist – Jugendkirche.

Nacht der Lichter

Am Buß- und Bettag laden Jugendliche der Bremer Innenstadtgemeinden ein zu einer ökumenischen Feier der Nacht der Lichter.
Der Dom wird erhellt vom Schein vieler hundert Kerzen und ist erfüllt von den Gesängen aus Taizé.

In Vorbereitung auf die Nacht der Lichter laden wir zu einem Singworkshop an einem vorhergehenden Wochenende ein.
Jugendliche kommen zu einem Instrumentalorchester zusammen, um den Gesang zu unterstützen.

Musikalisch gestaltet wird das ökumenische Gebet durch Teilnehmer des Taizé-Workshops und Mitglieder der Mädchenkantorei.

Termin

16. November 2022, 19 Uhr

Kuchen und Waffeln im "Eine-Welt-Café"

Jedes Jahr am Sonnabend vor dem 1. Advent eröffnet die Jugend im Dom das „Eine-Welt-Café“, mit dem der Bremer Weihnachtsmarkt für einen Tag bis in den Dom hineinwächst.

Die Konfirmanden der Gemeinde verkaufen Waffeln und selbstgebackene Kuchen für die Aktion „Brot für die Welt“.

Termin

26. November 2022 ganztags

"Wild & Selig" - Reformationsfeier im Dom

Unter dem Motto „wild&selig – reformation erleben“ organisiert die Evangelische Jugend Bremen im Herbst 2022 eine Veranstaltung für Jugendliche der Gemeinden der Bremischen Evangelischen Kirchen im Dom. Gemeinschaft spüren, Gott feiern und eine lebendige Kirche erleben stehen dabei im Mittelpunkt.

Dich erwartet ein buntes und vielfältiges Programm! Erlebe den Dom, wie du ihn noch nie zuvor erlebt hast. Auf dich warten Wow-Momente, Action, Lichtshow, Silent-Disco, Speisen und Getränke, die du garantiert noch nie probiert hast, den Wohnwagen der EJHB, Bands und vieles mehr, was derzeit in der Planung ist… es wird auf jeden Fall einmalig.

2022 ist für Bremen ein ganz besonderes Jahr. Vor 500 Jahren, also 1522, hat der Reformator Heinrich von Zütphen in Bremen die erste reformatorische Predigt gehalten. Damit legte er in der Stadt den Grundstein für die Evangelische Kirche. Und das ist ein Grund für uns, zu feiern!

Für Jugendliche ab 12 Jahren, ehrenamtlich Engagierte und junge Erwachsene 

Termin

10. September 2022 von 18 bis 23.30 Uhr